5. Musik-Sommer-Nacht in Oberhausen

Autor: Kerstin

Ein schöner Sommerabend, nette live Musik, leckere Cocktails und sommerliche Snacks – am 25. Juli 2009, ab 18.00 Uhr wird die Oberhausener City zum 5. Mal zur Bühne dieses schönen Sommer-Events.

In verschiedenen Bars, Kneipen und Restaurants wird es an diesem Abend nicht nur Genüsse für den Gaumen, sondern auch „leckere Happen“ für die Ohren geben. Zu unterschiedlichen Zeiten werden rockige live Bands aus dem Ruhrgebiet – aber auch internationale Künstler – mit ihrer Musik den genüsslichen Abend begleiten.

10 verschiedene Gaststätten aus Oberhausen machen bei der 5. Musik-Sommer-Nacht mit:

  • Alter Hut
  • Café Extrablatt
  • Café Bar Transatlantik
  • Café Lux
  • Don Alfonzo
  • Gdanska
  • Martinique
  • Ristorante Salvatore
  • Täglich
  • Uerige-Treff

Sowohl in den Lokalen als auch draußen auf den vier aufgebauten Open-Air-Bühnen werden Bands wie „Prime Time“, „Joseph & Blue Grand“, „Los Bandoleros“, „The Sputniks“ oder „Sebastiano“ für gute Stimmung und ein unvergessliches Erlebnis sorgen.

Neu in diesem Jahr ist die „Band-eigene“ „Seasick Fish“-Bühne auf der Marktstraße. Hier werden zunächst (ab ca. 19.00 Uhr) die Vorbands „Legal Eagel“ und „Sadurbia“ Gas geben. Im Anschluss können sich die Besucher von dem einzigartigen und immer wieder überraschenden Still der Wittener Rocker von „Seasick Fish“ überzeugen.

Oldies-Fans kommen mit „The Sputniks“ im Uerige-Treff auf ihre Kosten, die Rock-Musiker von „TIME“ werden im Alten Hut von ihren Qualitäten überzeugen und „Sebastiano“ werden im Don Alfonzo für italienische Momente sorgen. Weiter Künstler des Abends sind: „Mark Erkenz“, „Eben Unruhig“, „DJ Senzanome“, „Rory Green Band“, „DJ Dodo“, „Tom Angel and the Smarties“ und „Joris Hendrik Band“.  Ohne Zweifel ist beim Besuch der Musik-Sommernacht für jeden Musik-Fan etwas dabei – zumal keine Eintrittsgelder erhoben werden.

Die teilnehmenden Lokale werden an diesem Abend mit ausgefallenen kulinarischen Specials überzeugen und die umliegenden Geschäfte laden die Besucher zu einem ungewöhnlichen Nacht-Shopping ein.

Dann kann es ja also auch endlich Sommer in der Stadt werden…!


verwandte Beiträge

Loading ...
Deine Meinung:

Name [*]

Email [*]

Website

Kommentar schreiben