Ruhrfestspiele Recklinghausen 2011

Autor: Caroline

Auch in diesem Jahr finden wieder die Ruhrfestspiele Recklinghausen statt. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm unterschiedlicher Künstler. Hauptaustragungsort ist auch diesmal wieder das Ruhrfestspielhaus.

Die Koproduktionen werden mit bekannten europäischen Künstlern und Auftritten von Gastgruppen inszeniert. Das Ziel der Veranstaltung ist es, verschiedene Kunstformen , Kulturen und Sprachen zusammenzuführen.

Ruhrfestspiele Recklinghausen 2011 - Eine lange Tradition

Die Festspiele haben eine lange Tradition, die ihren Ursprung im Jahr 1947 hat. Die 65. Ruhrfestspiele in Recklinghausen stehen in diesem Jahr unter dem Motto „ In die Zeit gefallen: SCHILLER ” und finden vom 1. Mai bis zum 12. Juni statt. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Dichtkunst von Friedrich Schiller.
Dabei dürfen natürlich die Stücke „Die Räuber”, „ Kabale und Liebe ” und „Maria Stuart” nicht fehlen.

Bekannte Schauspieler auf den Bühnen von Recklinghausen

Im vergangenen Jahr war kein geringer als Hollywoods Charaktermime John Malkovich an den Festspielen beteiligt. Und auch in diesem Jahr verschlägt es den Darsteller wieder nach Recklinghausen, wo er für die Aufführung „ The Giacomo Variations ” auf der Bühne stehen wird.

Darüber hinaus sind weitere bekannte Schauspieler an dem Festival beteiligt. Heike Makatsch kann in der Theateradaption von Wim Wenders´ Kultfilm „ Paris, Texas ” auf der Bühne bewundert werden und Dominique Horwitz wird in der Aufführung „Cyrano de Bergerac” glänzen. Weiterhin geben sich die Stars Ulrich Gebauer, Martin Brambach und Gustav Peter Wöhler die Ehre.

Aber damit nicht genug. Das Ensemble von „Eines langen Tages Reise in die Nacht” besteht aus den Schauspielern Ben Becker , Gerd Böckmann, David Bennent und Angela Schmid. Und auch Katja Riemann und Andrea Sawatzki werden ihre Schauspielkunst bei den Festspielen unter Beweis stellen.

Krönender Abschluss

Zum Abschluss der Festspiele finden am Pfingstwochenende mehrere Open Air-Konzerte statt. Am 11. Juni wird die italienische Nacht mit Umberto Tozzi veranstaltet, in deren Rahmen die Klassiker „Ti Amo” und „ Gloria ” präsentiert werden. Am letzten Tag des Kunst- Festivals gibt sich die deutsche Rockröhre Nena die Ehre, womit die diesjährige Veranstaltung schließlich beendet wird.

Weitere Informationen wie Ticketpreise , Programm und Spielstätten finden Sie hier .


verwandte Beiträge

Loading ...
Deine Meinung:

Name [*]

Email [*]

Website

Kommentar schreiben