Unser Pott

mehr als nur Kohle


Karstadt-Marathon: 42 Kilometer quer durch den Pott

Autor: Isabell
abgelegt in: Events , Sport

Am 17. Mai soll nach einem Veranstalter-Wechsel nun zum sechsten Mal ein Marathon quer durch die Industriekultur des Ruhrpotts stattfinden. Attraktivere und flachere Strecken sollen hierbei mehr Läufer anlocken. Im letzten Jahr nahmen nur 2541 Läufer an dem Spektakel teil, ein minus von etwa 40 Prozent zum Vorjahr.


Doch das wird dieses Jahr besser: bereits über 5300 Läufer sind angemeldet und Anmeldungen sind noch bis zum Veranstaltungstag möglich. Auch dieses Jahr starten die 42,195 Kilometer in Dortmund , diesmal rund um die ehemalige “Ritter-Brauerei” im Ortsteil Lütgendortmund. Nur wenige Kilometer später  folgt das erste Highlight: der Lauf durch das Opel-Werk II in Bochum-Langendreer.

Die kürzere Halbmarathon-Strecke, auf der auch Walker und Nordic Walker starten, hat seinen Ausgangspunkt in Gelsenkirchen, wo die Läufer dann auch aufeinandertreffen. In diesem Jahr sollen somit alle Starter gemeinsam nach Essen laufen.

Absolutes Highlight der Industrie kultur stellt die Zeche Zollverein dar, hier wird noch über einen Abstecher in die historische Kokerei diskutiert.  Der Zielpunkt ist in diesem Jahr der Limbecker Platz in Essen, somit entfällt der letzte, steile Anstieg direkt vor der Messe in Essen und macht die Strecke somit auch für Amateure interessanter. Dazu darf man auch einen Prominenten zählen, der dieses Jahr als Walker am Halbmarathon teilnehmen wird: Reiner Calmund, trainiert von Joey Kelly, wird sich dieses Jahr unter die vielen Starter mischen.

Eine Anmeldung ist unter dieser Adresse noch bis zum 4. Mai möglich, die Anmeldung kostet für den Marathon 59 Euro, für den Halbmarathon 40 Euro.  Der Marathon startet um 10.30, der Halbmarathon 2 Stunden früher. Inliner und Handbiker, die aus Oberhausen starten, sind ab 10.20 auf der Strecke.


verwandte Beiträge

Loading ...

Kommentar schreiben


Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Bookmark & Feeds

  • Einträge
  • Kommentare