Unser Pott

mehr als nur Kohle


Der 6. Karstadt Marathon 2009

Autor: Caroline
abgelegt in: Events , Sport

Am 17. Mai 2009 ist es wieder soweit, Köln wird um ein Sport-Event bereichert, den Karstadt Marathon 2009!

Köln läuft wieder zusammen und es geht durch die verschiedensten Strecken des Ruhrgebiets. Ob Läufer oder Zuschauer, freuen dürfen sich alle auf eine interessante Strecke, vorbei an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmälern im Ruhrpott.

Unter diesen Sehenswürdigkeiten wird das Bochumer Opelwerk sein und auch die beliebte Marathonstrecke im Stadtteil Bochum-Riemke bietet was zu sehen. Eine weitere Teilstrecke wird in Oberhausen -Gelsenkirchen liegen, vorbei an der stillgelegten Zeche, alten Fördertürmen und einem Naherholungsgebiet.

Ziel sei es eben, unter anderem, möglichst viel vom Ruhrgebiet-Flair zu vermitteln, so die Veranstalter, die mit Läufern und Besuchern aus der ganzen Welt rechnen.

Vermutlich werden diese tollen Strecken auch die Prominenten angezogen haben. Denn auch der Präsident des Deutschen Bundestages, Norbert Lammer wird sich einfinden und den Karstadt-Marathon 2009 bestreiten.

Doch es werden noch weitere Prominente erwartet, unter anderem Rainer Calmund mit seinem Personal-Trainer ;-) Joey Kelly, und der Ex- Fussballer Olaf Thon wird zeigen, was er in Sachen Sport immer noch drauf hat.

Was den Karstadt-Marathon so besonders machen dürfte, ist das Konzept des “Twin-Marathons”.

Die Teilnehmer des Marathons können wählen, ob sie in Oberhausen oder in Dortmund starten möchten.

Die Strecke: Ganz gleich, von welchem Standort aus sie starten möchten, beide Strecken gehen an einem erlebnisreichen Weg entlang ins Ziel. In Gelsenkirchen am “Come Together Point” treffen sich die beiden Läufergruppen und laufen gemeinsam ins Ziel am Limbecker Platz in der Essener Innenstadt.

Weitere Wettbewerbe die zeitgleich stattfinden; Halbmarathon, Firmenlauf, Walking-Halbmarathon, Nordic Walking-Halbmarathon, Inline-Skater-Marathon, Handbiker-Marathon und eine Schulmarathon-Staffel.

Karstadt Marathon - Strecke West: Von Oberhausen nach Essen
Karstadt Marathon - Strecke Ost: Von Dortmund nach Essen
Start: 10:30 Uhr in Oberhausen bzw. Dortmund
Zielschluss: 16:30 Uhr Essener Innenstadt am Limbecker Platz
Meldegebühr bis 3. Mai 2009: 59,00 Euro
Meldegebühr ab dem 4. Mai 2009: 75,00 Euro

Dazu werden die Garderobenbeutel in das Ziel nach Essen transportiert und für 5 Euro mehr kann man sich den Rücktransport zum Startort mitbuchen, wenn die Beine einen nicht mehr zurücktragen mögen.

Meldeadresse:
Karstadt Marathon
Widdersdorfer Straße 190 (Altes Gaswerk)
50825 Köln
Tel. +49 (0)221-9467590
FAX +49 (0)221-9467591

Alle weiteren Informationen zum Ablauf, zur Organisation und der gesamten Veranstaltung finden sie direkt auf der, eigens für den Marathon gegründeten, Internetpräsenz .


verwandte Beiträge

Loading ...

Kommentar schreiben


Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Bookmark & Feeds

  • Einträge
  • Kommentare