WM: Public Viewing in Duisburg

Autor: Caroline

Auf Public Viewing zur WM 2010 müssen Fußballfans in Duisburg nicht verzichten. Angesichts leerer Stadtkassen, wird es aber wohl deutlich weniger Angebote geben. Gemeinsames Jubeln und Feiern ist dennoch schwer angesagt.

Public Viewing ist seit der WM im eigenen Land nicht mehr wegzudenken, wenn es um Großveranstaltungen im Fussball geht. Gemeinsam Jubeln macht halt doppelt Spaß und wer will schon auf die Meinungen und Kommentare der rund 80 Millionen selbst ernannten Bundestrainer verzichten?

Public Viewing in Duisburg

Fußball ist die beliebteste Sportart in Deutschland, kein Wunder also, warum Fans und Sympathisanten insbesondere Großereignisse gemeinsam erleben wollen. Seit 2006 und dem Sommermärchen wissen schließlich alle, wieviel Spaß es macht, zusammen mit hunderten anderen Fans die deutsche Nationalmannschaft anzufeuern.

Die Stadt Duisburg hatte lange überlegt, wo während der WM in Südafrika ein Fanfest stattfinden könnte. Letztlich hängt jedoch alles am Geld und angesichts leerer Haushaltskassen wurde entschieden, nicht wie 2006 auf der Dreieckswiese an der MSV-Arena zu feiern. Dazu hätte es mehr Geld bedurft, allerdings wurden nicht genügend Sponsoren gefunden .

Das große Fanfest findet im Sommer 2010 nun in der Eissporthalle statt , die eigens dafür eisfrei gemacht werden soll. Übertragen werden sollen natürlich alle Spiele der deutschen Elf um Bundestrainer Jogi Löw, ob auch, falls ohne deutsche Beteiligung, die Halbfinals oder das Finale ausgestrahlt wird, ist zur Zeit noch ungewiss. Nicht klar ist obendrein, ob es Eintritt kosten , oder eine kostenlose Veranstaltung wird.

Weitere Orte der WM-Übertragung

Neben der Eissporthalle wird es wohl nicht viele Orte im großen Maßstab geben, an denen die WM übertragen wird. Duisburgs Sportsbar- und Bowlingcenter Bowlxxling im Süden der Stadt, Am neuen Angerbach 28 , wird die WM auf Großleinwänden übertragen. Hundertmeister am Dellplatz 16 a , zeigt die WM-Spiele bei guten Wetter draußen im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Innensaal.


verwandte Beiträge

Loading ...
Deine Meinung:

Name [*]

Email [*]

Website

Kommentar schreiben