Beiträge vom: August, 2010

Das CityPalais Duisburg ist das neue Zentrum der Stadt und befindet sich direkt am König-Heinrich-Platz, dem Herzen der Stadt Duisburg.

Die Bauzeit für das CityPalais betrug gerade einmal 20 Monate und zu Beginn des Jahres 2007 wurde das Gebäude eröffnet. Das CityPalais soll mitunter dazu dienen, die Stadt Duisburg national und international bekannt zu machen.

Die beliebte und traditionsreiche Mercatorhalle wurde vor einiger Zeit geschlossen, aber der Name blieb für das Konzert- und Kongresszentrum des CityPalais erhalten.
Die verantwortlichen Architekten aus dem Londoner Büro Chapman Taylor [...mehr]


Der Elisenturm, der sich im Botanischen Garten Wuppertals befindet, bietet die passende Örtlichkeit für eine Vielzahl an gesellschaftlichen Ereignisse.

Ob Heirat , Taufe oder geschäftliche Tagung, der Kuppelsaal des Elisenturms bietet mit einem einzigartigen Blick über Wuppertal und ausreichend Platz für bis zu 40 Personen den perfekten Ort für eine unvergessliche Feierlichkeit.
Der Elisenturm ist etwa 21 Meter hoch und verfügt über eine Terrasse, von der man den Blick auf den Botanischen Garten genießen kann. [...mehr]


Das Dortmunder Automobil Museum verdankt seine Existenz der Familie Edler von Graeve, welche in privater Initiative das Museum gegründet hat. Das Ausstellungsprogramm des Museums wechselt regelmäßig, wobei Oldtimer der Marken Ferrari, Jaguar, Mercedes, Alfa Romeo etc. und luxuriöse Exponate bewundert werden können.

Die Historie des Automobils wird Ihnen in sehr angenehmer und offener Atmosphäre präsentiert.
Des Weiteren erwartet die Besucher des Museum s eine Vielzahl an historischen Motorrädern.

Einzigartige Automobile

Immer wieder werden besondere Exponate ausgestellt wie z.B. die Autos bekannter Persönlichkeiten . So konnte man bereits die Automobile von [...mehr]


Das Schloss in Broich dient auch in diesem Sommer wieder als Kulisse für die Schlossnacht. Am 7. August sind dann die Pforten der Schlossanlage für die Besucher geöffnet.Die Gäste erwartet eine Mischung aus Musik (z.B. elektronischer Folk und Schweizer Kantrimusik), Artistik (Fullstop Acrobatic Theatre), Comedy (Joe Dieffenbacher) sowie Kunst in verschiedenen Formen.

Das Schloss befindet sich im Stadtteil Broich der Stadt Mülheim an der Ruhr und liegt relativ dicht am Stadtzentrum . Heute dient es in erster Linie als Veranstaltungsort für Festivals und als Heimat- bzw. Kunstmuseum.

Die Veranstalter

Veranstaltet wird die Schlossnacht von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit der Art Obscura e. V.
Die außergewöhnlichen Darbietungen sollen bei den Gästen für ein unvergessliches Erlebnis sorgen.

Integrative Kultur – Art Obscura e.V.

Das einzigartige Format dieser Veranstaltung ist in der Region einmalig. Art Obscura hat es sich zur Aufgabe gemacht, behinderte Künstler zu fördern [...mehr]