10. Duisburger Innenhafenlauf

Autor: Kerstin

Mit mehr als 1.000 Teilnehmern geht der Hitachi Innenhafenlauf in Duisburg am 15. August 2009 an den Start.

Zum 10. Jubiläum des Duisburger Innenhafenlaufs ist ein neuer Teilnehmerrekord erreicht worden. Denn mehr als 1.000 Läufer sind bereits zum Lauf angemeldet und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange – bis zu 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes können sich ambitionierte Läufen noch spontan für die Teilnahme entscheiden.

Der Duisburger Innenhafenlauf ist bei den Sportbegeisterten vor allem wegen der traumhaften Kulisse sehr beliebt. Das vielfältige Rahmenprogramm zieht aber auch unzählige Zuschauer und Fans an den Start und Ziel des Laufes. Auf verschiedenen Walking- und Laufstrecken zwischen 550 und 10.000 m messen sich ambitionierte Hobbysportler und in verschiedenen Vereinen trainierende „Profis“ gegeneinender messen – wobei am 15. August in erster Linie Fun und gute Laune im Vordergrund der Veranstaltung stehen werden.

In diesem Jahr steht aber nicht nur das Laufen im Mittelpunkt des Geschehens. Denn auch die einmalige Lasershow, das auf die Fassade des Hitachi Power Office projiziert wird, hat sich schon unter den Teilnehmern und Besuchern rumgesprochen. Mit viel Spannung wird diese Jubiläumsshow gegen 22.00 Uhr zum Abschluss der Veranstaltung erwartet.

Neben dem Hauptsponsor Hitachi sind aber auch viele weitere Sponsoren an dem Lauf beteiligt. Darunter Unternehmen wie Balcke-Dürr, Eller-Montan, Emmi, GEBAG, Mercure und Novitas BKK. Und auch viele bekannte Firmen verschiedener Brachen – aus der Duisburger Umgebung – unterstützen diese beliebte Veranstaltung.

Die Teilnehmer treten in folgenden Disziplinen an:

550 m Bambini-Lauf
1.230 m Schülerlauf A – D
5 km Walking
5 km Jedermann-Lauf
10 km Hauptlauf 1 (Männer bis Altersklasse M40)
10 km Hauptlauf 2 (Frauen aller Altersklassen und Männer ab Altersklasse M45)


verwandte Beiträge

Loading ...
Deine Meinung:

Name [*]

Email [*]

Website

Kommentar schreiben