» Sehenswürdigkeit

Der WDR zeigt mit seiner neuen Serie „Schön hier” die tollsten Seiten des Ruhrgebiets. Eine interessante Sendung, nicht nur für alle von außerhalb, sondern auch für alle Eingesessenen, die neue Seiten an ihrem Pott entdecken wollen.

Deutschland hat interessante und wunderschöne Gegenden und das Ruhrgebiet nimmt sich da nicht aus. Grund genug für den WDR mit seiner Sendung dort auf Tour zu gehen. So zeigt sich für den Zuschauer eine beeindruckende Reise kreuz und quer durch Nordrhein-Westfalen. [...mehr]


Das Gasometer Oberhausen gehört zu den bedeutendsten Ausstellungsorten Oberhausens und ist zweifelsohne der höchste von ihnen. Der 100 Meter hohe Raum bietet die Möglichkeit, über einen weiten Teil des Ruhrgebiets zu blicken, und bildet auch das Wahrzeichen der Stadt. Dieses Jahr zeigt das Gasometer eine besondere Ausstellung, die die Weltoffenheit des Ruhrgebiets unterstreicht.

Die Ausstellung „Magische Orte“ im Gasometer Oberhausen ist der dritte Teil der Trilogie, welche sich der Schönheit und Erhabenheit der Natur und menschlichen Kultur widmet. Unterstützt wird die Ausstellung von Deutschlands größtem Reiseveranstalter TUI, sowie der deutschen UNESCO-Kommission . Sie zeigt beeindruckende und hochwertige Fotografien von zahlreichen Monumenten menschlicher Kultur und der Natur unseres Planeten. [...mehr]


Das Zeiss Planetarium in Bochum bietet Jedermann die Möglichkeit, das Universum zu erkunden, ohne erst die mühselige Ausbildung zum Astronauten durchlaufen zu müssen. Dank des Planetariums rücken selbst die entferntesten Planeten in unmittelbare Nähe.

Das Zeiss Planetarium in Bochum ist eine jener Sehenswürdigkeiten der Stadt, bei denen man auf engstem Raum sehr viel erleben kann. Wer von den Weiten des Alls fasziniert ist oder einfach mal einen Blick über die bekannte Welt hinaus werfen möchte, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Ein Planetarium ist spannend für Jung und Alt und damit ideal für einen Familienausflug , bei dem man gemeinsam Spaß haben und ganz nebenbei sogar noch etwas lernen kann. [...mehr]


Der Movie Park Bottrop öffnet am 01. April wieder seine Pforten und entführt die Besucher in eine bunte Mischung aus Freizeitpark und Hollywood-Welt. Im Sommer steht dann die Einweihung einer neuen Attraktion an.

Der Movie Park bei Bottrop , etwa eine halbe Stunde von Oberhausen entfernt, macht jedes Jahr in der Freizeitpark-Saison den Ruhrpott zum Hollywood-Erlebnis . Deutschlands größter Filmpark verpackt die üblichen Karussells und Fahrgeschäfte in Film-bezogene Themen und macht aus einer einfachen Wasserbahn eine  feuchtfröhliche Fahrt mit dem gelben Cartoon-Schwamm. In fünf Themenbereichen orientiert sich alles am Schwerpunkt Film und Fernsehen – für Kinofreunde genau das Richtige. 2011 feiert die etwas andere Sehenswürdigkeit ihren 15. Geburtstag. [...mehr]


Der Elisenturm, der sich im Botanischen Garten Wuppertals befindet, bietet die passende Örtlichkeit für eine Vielzahl an gesellschaftlichen Ereignisse.

Ob Heirat , Taufe oder geschäftliche Tagung, der Kuppelsaal des Elisenturms bietet mit einem einzigartigen Blick über Wuppertal und ausreichend Platz für bis zu 40 Personen den perfekten Ort für eine unvergessliche Feierlichkeit.
Der Elisenturm ist etwa 21 Meter hoch und verfügt über eine Terrasse, von der man den Blick auf den Botanischen Garten genießen kann. [...mehr]


Im Museum Folkwang in Essen können Sie vom 2. Juli bis zum 10. Oktober 2010 die Ausstellung „A Star Is Born. Fotografien und Rock seit Elvis“ besuchen.

„A Star Is Born“ ist eine Sonderausstellung des Museums Folkwang und zeigt circa 300 Exponate aus 60 Jahre Rock- und Popgeschichte. Vor allem Fotografien, Zeitschriften und Autogrammkarten verschiedenster Rock- und Popkünstler werden präsentiert und ist eines der wichtigen Projekte der Kulturhauptstadt RUHR.2010. [...mehr]


Vom 4. Juli 2010 bis zum 12. Juli 2010 wird in Mülheim an der Ruhr die Saarner Kirmes stattfinden. Die traditionelle Veranstaltung bietet seinen Besuchern alles, was das Kirmesherz begehrt. Machen Sie sich auf nach Mülheim und entdecken Sie das wahre Jahrmarktleben.

Die Saarner Kirmes findet alljährlich in Mülheim an der Ruhr statt und zieht seit Jahren Publikumsmaßen aus dem ganzen Umland an. Bei sommerlichen Temperaturen können Groß und Klein die Vielfalt des Kirmeslebens erleben. Von Karussells, Riesenrädern über verschiedenste Buden ist hier für jeden etwas dabei. [...mehr]


Verschiedenste Künstler aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen werden mit internationaler Weltmusik und Straßentheater, die Straßen Dortmunds in ein anderes Licht tauchen. Das Kulturfestival Micro! Findet vom 27.08.2010 bis zum 29.08.2010 statt. Zentrum des Festivals bildet der Friedensplatz in der Dortmunder Innenstadt.


Die Tradition des Micro! Festivals Dortmund

Traditionell findet das Micro! Festival am letzten Wochenende der Sommerferien in der Innenstadt Dortmunds statt. Seit 1994 ist es fester Bestandteil der Kultur und Musikszene NRWs und zieht Jahr für Jahr tausende von Besuchern in den Ruhrpott . Das Micro! Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einblick in verschiedenste Länder und Kulturen zu schenken. In der Vielfalt seines Programms reicht dieses Kulturfestival von traditionell bis aktuell. [...mehr]


In Essen können die Besucher des Folkwang Museums Essen vom 17. April bis zum 13. Juni die Ausstellung „Schlemihl Wozzeck Lenz“ besuchen.

Schlehmil Wozzeck Lenz, das Folkwang Museum Essen läd ein, die großen Künstler des Expressionismus zu entdecken. Im Zuge dieser Ausstellung hängen mit die bekanntesten Expressionisten nebeneinander an der Wand des Folkwang Museums. [...mehr]


Seit 1818 befindet sich im Zentrum der Stadt Bochum die Brauerei Fiege, in dem Brauereimuseum Kontor hat nun jeder die Chance, die Geschichte eines Traditionsbiers zu erleben.

Wenn man in eine Kneipe in Bochum geht und das Bier, mit dem grün-weißem Emblem bestellen will weiß jeder bescheid, denn das Bier der Brauerei Moritz Fiege ist Stadt bekannt.
Fiege- Pils ist ungefähr soetwas wie die Hausmarke Bochums. [...mehr]


Seite 1 von 2 1 2 »