Beiträge vom: November, 2009

Um das Sechstagerennen in Dortmund 2010 muss weiter gebangt werden. Der Bahnradsport  mit Tradition befindet sich in einer großen Krise und fand in diesem Jahr zum ersten Mal nicht statt. Der Hauptsponsor zog sich aus dem Sechstagerennen in Dortmund zurück und die Kosten wuden in allen Bereichen gesenkt.

Ob das Sechstagerennen in Dortmund 2010 stattfinden wird kann bis zum heutigen Tage niemand genau sagen. Alle Ersparnisse werden aber investiert um beim Sixdays 2010 wieder an den Start gehen zu können. Das Sechstagerennen in Dortmund gibt es bereits seit 1926 und die Veranstalter kämpfen gegen das Aus des Bahnradsports.



[...mehr]


Adventskonzerte in Wuppertal gibt es auch dieses Jahr wieder. Stimmungsvollen Liedern und Melodien kann man ab dem 1. Advent wieder lauschen. Zu den beliebtes Adventskonzerten in Wuppertal gehören in diesem Jahr der Chor des Bachvereins Düsseldorf und der Chor Makwaya .

Chormusik zur Adventszeit gehört einfach dazu, um sich auf die besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen. Und nichts klingt schöner als Chorsänger, die mit ihren schönen Stimmen Weihnachten einläuten. Wuppertaler Adventskonzerte sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Konzert e variieren von romantisch bis mitreißend.



[...mehr]


Das MKM Museum in Duisburg gehört definitiv zu den absoluten Sehenwürdigkeiten der Stadt. Seit 1999 gehört die Küppersmühle zu den Duisburger Museen und in ihr dreht sich heute alles um Moderne Kunst.

Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Duisburg , das MKM, befindet sich mitten in der Kulturmeile. Das ehemalige Industriedenkmal bietet viel Platz und lädt die Besucher des Innenhafen dazu ein im Museum zu verweilen und sich die Sammlung Ströher anzusehen.



[...mehr]


Der weihnachtliche Handwerkermarkt im Kolping – Berufsbildungswerk in Essen findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal statt. Am Freitag, den 20. November 2009 laden die Auszubildenden und Lehrlinge ins KBBW ein, um bei einem Basar ihre selbst gemachten Weihnachtsgeschenke zu verkaufen.

7. Weihnachtlicher Handwerkermarkt

Bereits zum 7. mal findet in diesem Jahr der weihnachtliche Handwerkermarkt im Kolping – Berufsbildungswerk in Essen statt, den die Schüler und Azubis zusammen mit ihren Lehrern und Betreuern selbst organisieren. Im Mittelpunkt steht dabei ein Basar , auf dem man allerlei nützliche, schöne aber auch witzige und kuriose Weihnachtsgeschenke , die die jungen Handwerker und Handwerkerinnen allesamt selbst gefertigt haben, erwerben kann.
Bei vorweihnachtlicher Stimmung kann man hier auch einfach bei einer selbstgerechten Leckerei über den Markt schlendern und die tollen Geschenkideen bewundern.

Kolping – Berufsbildungswerk in Essen

Der Erlös aus dem Verkauft geht wiederum an das Berufsbildungswerk und in die hier geleistete Rehabilitationsarbeit .

Das Kolping – Berufsbildungswerk in Essen bildet zur Zeit rund 230 Jugendliche mit Lernbehinderung aus und leistet wichtige Rehabilitationsarbeit im Leben der Jugendlichen. Hier werden die jungen Menschen sowohl sozial integriert als auch durch das Erlernen eines Berufs ein Stück weit in ihrer Selbständigkeit gefördert. [...mehr]